Neuigkeiten

Klein aber oho

der etwas andere Fahrradladen...

 Unsere Herbst-Schnäppchen

- da ist für jeden etwas dabei!

Aktuelle Ebikes, Trekking- und Cross-Bikes von namhaften deutschen Herstellern zu unschlagbaren Preisen

Impressionen von der Eurobike 2019

Hier einige kleine Eindrücke der Messe. Es ist leider unmöglich, hier einen umfassenden Überblick zu geben, deswegen haben wir die Infos sehr kompakt gehalten. Schauen Sie sie einfach mal durch. Wenn Ihnen etwas gefällt, sprechen Sie uns darauf an. 

Lastenräder

Wirklich auffallend waren die vielen Angebote der Lastenräder.

Es entstand der Eindruck, das hier ein Start in eine neue Zukunft der Transportmöglichkeiten vorbereitet wird – was in Städten mit viel Verkehr und wenig Parkmöglichkeiten durchaus Sinn macht. 

Hier wurde auch eine nette Rikscha gesichtet – vielleicht wäre etwas für besondere Taxifahrten zu zweit…

Hier noch eine High-Tech-Variante für Ambitionierte  – aus Carbon und vermutlich auch so teuer wie sie aussieht…

Wir fanden bei den Ausstellern viele gut gemachte Variationen von Räder mit Sitzen über Räder mit einfachen Transportmöglichkeiten bis zu Spezialfahrzeugen mit Aufnahmen für Rollstühlen oder Containern. 

Nostalgie & Old fashioned

Ein Trend zu Nostalgie und Old fashioned war bei vielen Hersteller zu sehen, oftmals gleich mit dem passenden Zubehör

Hier ein paar sehr schöne und liebevoll ausgestatte  E-Bikes (man beachte die Details!)

Von normalem Nostalgierad ohne Antrieb bis hin zum ( nachempfundenen ) old fashioned Motorrad-E-Bike. 

Alles sehr schön gemacht und geradezu eine Augenweide. 

Zubehör

Natürlich sind auch jede Menge Zubehörhändler vertreten. 

Bei einem Aussteller aus Korea fanden wir einen leichten und einfach nachrüstbaren E-Antrieb für Fahrräder. 

Der nötige Akku wird in der Satteltasche untergebracht. 

Besonders hervorgestochen sind uns diese Schutzbleche aus Holz – einfach einmal etwas anderes als Plastik.. Trotz dem natürlichen Material sind diese selbstverständlich auch für den Alltag geeignet und extrem unempfindlich und pflegeleicht.

 

Passend dazu fanden wir am selben Stand gefederte Griffe – auch aus Holz. 

Edel gemacht und absolut eine Empfehlung für Radler mit Handgelenk- oder Ellbogenproblemen. Demnächst gibt es diese Griffe aus einem günstigerem alternativen Material.  

Im unteren Bild sieht man die Technik, die dahintersteckt

Hier einige Trolleys für Einkaufsfahrten mit dem Rad oder zu Fuss. Alles ist möglich dank der Flexibilität der Produkte.

Helme sind – wenn man die Unfallgefahren betrachtet – ein absolut unverzichtbarer Sicherheitsfaktor. Auch hier gibt es immer wieder Neuerungen wie abklappbare Visiere oder zusammenschiebbare Helme die so weniger Platz im Gepäck benötigen.

Helme mit Beleuchtung und beleuchtete Sattelstützen – Einfach auf Nummer Sicher!

Auch Mini-E-Autos bzw. solche mit Pedalantrieb waren zu sehen

Wir fanden dieses Fahrzeug sehr schön inspiriert vom Orginal – wer kennt noch die BMW Isetta?

 

Sportlich unterwegs mit Pedalantrieb 

Auch der hier benötigt Muskelkraft .. 

Kompakt- und Klappräder

Hier eine Probefahrt auf einem orginellen Klapprad, welches wir selbst verkaufen. Der Vorteil: Zusammenklappbar innerhalb von 5 Sekunden – und gefaltet mit minimalen Abmessungen – ein ideales Rad für Bootsleute, Autofahrer oder Benutzer des ÖPNV. Man bekommt es einfach immer unter!

 

Hier unten ist noch  die High-Techvariante  aus Carbon zu sehen

Hier noch einige andere Varianten des Kompakt- oder Klapprades

Ich freue mich, Ihnen meine neue Webseite präsentieren zu dürfen. 

Falls Sie dazu Bemerkungen oder Ideen haben, lassen Sie es mich wissen.

Ihr Andreas Ronecker